Was ist ein Fortschrittskolleg?

Im Rahmen der Forschungsstrategie des Landes Nordrhein-Westfalen "Fortschritt NRW" hat das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung im Juli 2014 das Förderprogramm "Fortschrittskollegs NRW" gestartet und über viereinhalb Jahre mit 15 Millionen Euro ausgestattet. In sechs dieser strukturierten Promotionsprogramme bearbeiten Doktorandinnen und Doktoranden die großen gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit: Klimawandel, demografische Entwicklung, Gesundheit und Ernährungssicherheit, Ressourcenverknappung und Energieversorgung, Zugang zu Informationen und Mobilität. Besonderes Gewicht in der Forschungsstrategie NRW liegt auf der wissenschaftlichen Nachwuchsförderung im Bereich nachhaltiger Entwicklung.